Pflanzaktion im Frühjahr 2010

Als erste Aktion des Fördervereins im Mai legten Eltern und Kinder gemeinsam ein Gemüsebeet mit Kürbissen, Tomaten, Paprika und Sonnenblumen an, die seither von den Kindern unter Anleitung der Erzieherinnen gehegt und gepflegt wurden. Im Sommer und Herbst fuhren die Kinder dann eine reiche Tomaten- und Paprikaernte ein, die zum Frühstück vernascht wurde. Aus den Kürbissen wurde gemeinsam mit den Erzieherinnen eine leckere Suppe gekocht und fleißig gelöffelt. Das Beet wird weiterhin regelmäßig von Eltern unserer Kindergartenkinder gepflegt.